The Salty VooDoo Massives Silberarmband 4

Die The Salty VooDoo Schmuck Kollektion von Heiko Schrem

Wie alles begann

Der Heiko und der VooDoo, eine lange Geschichte die ihren Anfang in den späten 80ern nahm. Man sah sich, lief sich immer wieder über den Weg. Dann jahrelange Funkstille.

Heiko Schrem und René Wendtland

Dank Facebook fanden wir uns wieder, kamen ins Gespräch, hatten Ideen, Schmuck der vollkommen andersartig sein sollte. Weg vom BlingBling, weg vom Polierten, vom Glänzenden.

Das Schmuckdesign und die Ideen dahinter

Prototyp folgte auf Prototyp, die Kreativität kannte keine Ende, früh morgens kamen Bilder neuer Ideen. Eines der Probleme war, wie integriert man das The Salty VooDoo Logo in den Schmuck, in die Armbänder und die Halsketten.

Die Idee mit Plaketten aus Messing wurde geboren, detailreich wurde das Logo mit Laserkraft ins Metall gebrannt, von Hand ausgesägt und nachbearbeitet.

Armbänder für Männer

Das Armband war die erste Baustelle, was dabei rauskam war ein grandioses Stück Handwerk. Jedes einzelne Glied von Hand gefertigt, der Verschluss, die Verbindung an der Plakette, alles wurde und wird in Handarbeit von Heiko angefertigt. Stundenlang sitzt der Mann an so einem Armband. Massives Silver trifft Messing.

Die Art und Weise der Herstellung garantiert euch, das jedes Stück ein Einzelstück ist, unique in Form und Style. Für uns sitzt niemand in Fernost für einen Hungerlohn und fertigt unsere Schmuck-Stücke an wie bei vielen „namhaften“ Schmuckherstellern.

Der Anker, die Anker, die Halskette

Was folgte waren Experimente mit geschwärztem Stahl, tief-schwarz und matt. In Verbindung mit Silber als Verschluss, der Messing-Plakette, Ankern aus Silber und Messing kam ein wagemutiges Schmuckstück heraus, welche so andersartig war wie wir es uns von Anfang an gedacht haben.

Wir bieten 2 verschiedene Ankerformen an. Ein kleiner Feiner, in Silber oder Silber vergoldet. Perfekt und beliebt bei den Ladies. Die Kette bekommt ihr hier.

So muss das, massiv und anders

Der große Anker ist eine Hausnummer. 15 Gramm massives Material, Messing oder Silber. Diese Modelle hat Heiko aus Wachs geschnitzt, rauh und authentisch sollten sie sein, Anker wie man sie kennt von Schiffen. Gegossen und von Hand nachbearbeitet sehen diese Anker einfach sensationell aus und fühlen sich auch genau so an.

Ein Ring, aber was für einer

Richtig überrascht war ich von Heikos Idee in Sachen Ring, Heiko hat es wieder einmal geschafft.

Der exklusive The Salty VooDoo Schmuck

Massives Silber umfasst die Messingplatte, der Materialmix kommt perfekt zur Geltung.

Und wieder ein einmaliges Stück, nie zuvor hatte ich so etwas gesehen. Ich trage ihn täglich und liebe ihn weil er nicht nur ein absoluter Hingucker ist, er ist auch komfortabel zu tragen.

Das sind nur einige der Schmuckstücke aus der Kooperation zwischen Heiko und mir, schaut euch die anderen Sachen in seinem  Shop an, wir freuen uns über jedes Feedback.

Mahalo!

PS: Solltet ihr mal in Ulm sein, besucht Heiko in seinem Atelier, bitte nach telefonischer Rücksprache. Dann könnt ihr euch persönlich die Sachen anschauen, anfassen und mit meinem lieben Freund reden und euch von der Qualität unserer Kollektion überzeugen.

Mahalo!

Heiko Schrem
Auf der Tann 22
89275 Elchingen
Tel: +49 (0) 7308 817171
Fax: +49 (0) 7308 817172
eMail: kontakt {at} schrem.com

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.